Sylvia Tazberik: sopranistin

 
 
 
 

Repertoire

Arien und Duette aus Oper und Operette
Mit den Berliner Stadtmusikanten

 

Ich schenk mein Herz (Madame Dubarry,Carl Millöcker)

Du sollst der Kaiser meiner Seele sein (Robert Stolz)

Strahlender Mond (Der Vetter aus Dingsda: Eduard Künnecke)

Schwipslied (Annenpolka) (Eine Nacht in Venedig Johann Strauß)

Barcarole ( Hoffmanns Ezählungen: Jaques Offenbach)

Il bacio (Kusswalzer) (Luigi Arditi)

Wien, Wien, nur du allein –(Wien, du Stadt meiner Träume, Rudolf Sieczynski)

Schlösser die im Monde liegen–(Paul Lincke, Frau Luna)

Lose, muntre Lieder (Paul Lincke, Frau Luna)

Wenn die Sonne Schlafen geht (Paul Lincke, Frau Luna)

Untern Linden, untern Linden (Walter Kollo, Wie einst im Mai)

Nur een Zimmerchen irjendwo (Frederick Loewe, My fair Lady)

Ob blond ob braun; ich liebe alle Frau’n (Robert Stolz)

Die Männer sind alle Verbrecher (Walter Kollo, Wie einst im Mai)

Dein ist mein ganzes Herz ( Franz Lehar, Land des Lächelns)

Reich mir die Hand, mein Leben (Mozart, Don Giovanni)

Katzen-Duett (Rossini)

Libiamo (La Traviata, Verdi)

Ich lade gern mir Gäste ein (Johann Strauß, Die Fledermaus)

Trinke Liebchen, trinke schnell (Johann Strauß-Die Fledermaus)

So muß allein ich bleiben (Oje, wie rührt mich dies) (Johann Strauß-Die Fledermaus)

Im weißen Rössel am Wolfgangssee (Ralph Benatzky, Im weißen Rössel)

Zwei Herzen im 3/4 Takt (Robert Stolz)

Freunde , das Leben ist lebenswert (Franz Lehar, Giuditta)

Tanzen möcht ich-(Franz Lehar: Czardasfürstin)

Mein Liebeslied muß ein Walzer sein (Robert Stolz, Im weißen Rössel)

Komm mit nach Varasdin –(Franz Lehar) Gräfin Mariza

Das macht die Berliner Luft (Paul Lincke: Frau Luna)

Die ganze Welt ist himmelblau (Robert Stolz, Im weißen Rössel)

Im Feuerstrom der Reben (Johann Strauß-Die Fledermaus)

Die ganze Welt ist himmelblau (Robert Stolz, Im weißen Rössel)

So voll Fröhlichkeit (Zigeunerbaron-Johann Strauß)

Die ganze Welt ist himmelblau (Robert Stolz, Im weißen Rössel)

 

 

 Kirchenmusik

Hebe deine Augen auf zu den Bergen –kleines geistl. Konzert (Antonin Dvorak)

10  Biblische Lieder –in deutscher Sprache (Antonin Dvorak )

Totus in corde lanqueo- Mit Clarinette  (Franz Schubert)

Veni, veni Consolator (Pater Damian Stachowicz)

Panis Angelicus  (Cesar Franck )

Ave Maria: von Luigi Cherubini, Antonio Luzzi, Bach-Gounod, Ave Maria von Franz Schubert

                 Caccini/Vladimir Vavilov,  Antonin Dvorak

Barock-Solokantaten:

 O quam carae et quam beate -Solomotette (Antonio Sacchini)

Antonio Sacchini: O quam carae et quam beatae silvae amate

Cantabo Domino,  Egridimini, filiae  Sion (Alessandro Grandi)

Gloria (Antoine Charpentier)

Gloria D Dur(RV 586) ( Antonio Vivaldi)

Stabat Mater (Giovanna Batista Pergolesi)

Solveigs Lied aus „Peer Gynt“ (Edward Grieg)

Laudate Dominum (Wolfgang Amadeus Mozart)

Ave verum, Agnus Dei Krönungsmesse (Wolfgang Amadeus Mozart)

Missa brevis (Benedictus)  (Joseph Haydn)

Gebet  (Hugo Wolf)

Agnus Dei (George Bizet)

 

Arien:

Weihnachtsoratorium Sopran 1-3 (Johann Sebastian Bach)

Ich weiß, das mein Erlöser lebt-Messias (Georg Friedrich Händel)

Er weidet seine Herde-Messias  (Georg Friedrich Händel)

Exsultate, jubilate KV 165 (Wolfgang Amadeus Mozart)

Mein gläubiges Herze  aus der Pfingstkantate (Johann Sebastian Bach)
Sich üben im Lieben aus der Hochzeitskantate (Johann Sebastian Bach)
Jauchzet Gott in allen Landen aus Kantate 51 (Johann Sebastian Bach)

Pie Jesu aus „Requiem“, Agnus Dei, O Salutaris hostia (Gabriel Fauré)

Aria di chiesa (Pieta, Signore)  (Giovanni Battista Stradella)

 

Mittelalterliche Gesänge (Hildegard von Bingen)

 

Lieder

Franz Schubert (1797-1828)

Der Hirt auf dem Felsen

Auf dem Wasser zu singen

Gretchen am Spinnrad

Du holde Kunst

Die Forelle

 

Edward Grieg (1843-1907)

Solveigs Lied , Wiegenlied aus „Peer Gynt“

 Carl Loewe (1796-1869)

 Tom der Reimer

 

Italienische Belcanto-Lieder

traditionell

Plenilunio (Ständchen)  Canzone neapolitana

Caro mio ben  Tommaso Giordani  (1730-1806)

Piacer d’ amor – Jean Paul Martini(1741-1816)   

Vittoria, mio core – Giacomo Carissimi (1605-1674)

Rimembranza  –Vincenzo Bellini   (1801-1835)

Vaga luna Vincenzo Bellini  

Il bacio (Kußwalzer)Luigi Arditi  (1822-1903)

 Einzelne Opernarien

Dvorak Rusalka Lied an den Mond
Puccini La Boheme Quando m’en vo
Puccini La Traviata Un di felice eteria…(Duett mit Alfredo)
Puccini La Traviata Brindisi (Duett mit Alfredo)
Puccini La Traviata Addio del passato
Puccini Gianni Schicci O mio babbino caro
Mozart Cosi fan tutte E amore un ladroncello
Mozart Cosi fan tutte Smanie inplacabile
Mozart Cosi fan tutte  Ich erwähle mir den Braunen (Duett mit Fiordiligi)
Mozart Titus Parto, parto, ma tu ben mio
Mozart Titus Deh per questo istante solo
Mozart Figaro Canzonetta sull aria (Duett mit Susanna)
Mozart Figaro Dove sono i bei momenti
Mozart Figaro Porgi amor
Mozart Figaro Voi che sapete
Mozart Figaro Non so piu
Bizet Carmen Seguidilla
Bizet Carmen Habanera
Saint-Saens Samson et Dalila Mon coeur s’ouvre a ta voix
Händel Rinaldo Lascia ch’io pianga
Händel Xerxes Ombra mai fu
Bellini I Capuleti e i Montecchi Lieto di dolce incarco
Rossini La Cenerentola Non piu mesta
Rossini Barbier von Sevilla Contro un cor
Rossini Barbier von Sevilla Una voce poco fa
Donizetti La Favorita  O mio Fernando
Verdi Don Carlos O don fatale
Verdi Il Trovatore Stride la vampa
R. Strauss Der Rosenkavalier Sein wir wieder gut
R. Strauss Ariadne auf Naxos Mir ist die Ehre widerfahren…
Tschaikowski Jeanne d’ Arc Adieu foretsAdieu forets! Tschaikowski, Jeanne d ‘Arc